Herzlich willkommen!

Die katholische Pfarrei Herz Jesu im Oberamt mit den Ortschaften Hausen, Kappel und Rifferswil

 

Wir freuen uns, dich begrüssen zu dürfen. Herzlich willkommen im virtuellen Raum unserer Pfarrei. Wir gehen einen franziskanischen Weg ...

 

Lichtweg

Unsere Affinität zum Heiligen Franziskus geht aber nicht in einem einmaligen Projekt der Pfarrei auf. Unsere Firm- und Pfarreireisen gehen in den letzten Jahren regelmässig nach Assisi.

In dem Zusammenhang setzen die Vor- und Nachbereitungen ganz gezielt auf den Impuls einer weiten und tiefen Spiritualität, die sich auch atmosphärisch und strukturell auf die Pfarrei auswirken soll – hin zu einer Pfarrei, die offen ist für die Anliegen der Menschen.

Diese Ausrichtung beinhaltet also ein kreatives Potential, das sich nicht nur auf den Zusammenhalt der Pfarrei bezieht sondern vor allem auf die geschwisterliche Art, miteinander umzugehen, Neues zu entdecken und auf Fernstehende zuzugehen.

Als Christinnen und Christen möchten wir sein …

  • den Menschen nah
  • auf Augenhöhe
  • partizipativ
  • offen  (offen? - KLICK aufs Bild!)



 

Jahresthema 2017



Wofür brennt Dein Herz, wofür bist Du »Feuer und Flamme«?

Auf diese Frage gibt es so viele Antworten wie Menschen auf der Welt. Doch eines ist gewiss: Gottes »Flamme« ist der Mensch.

Das legen uns nicht zuletzt die Zeugnisse der Heiligen Schrift nahe. Danach begegnet der Herr dem Menschen schon am Gottesberg Horeb - ganz natürlich und elementar in den Elementen von Feuer und Flamme. Und ausgerechnet Mose wurde würdig befunden und auserwählt, ein Mensch voller Widersprüche - genau wie wir. »Dort (am Horeb) erschien ihm der Engel des Herrn in einer Flamme, die aus einem Dornbusch emporschlug« (2 Mose 3,2). Dann geht Gott mit Feuer und Flamme dem gerade erst befreiten Menschen voraus (2 Mose 13,21), um wiederum, diesmal in himmlischer Orchestrierung von Feuer und Flamme mit den 10 Geboten auf den Sinai hinabzusteigen (2 Mose 19,18). »Der Herr sprach mitten aus dem Feuer« (5 Mose 4,12). Viel später - in einer neuen Zeit - verkündet Johannes dann den, der »mit dem Heiligen Geist und mit Feuer taufen« (Mt 3,11) wird. »Zungen wie von Feuer« (Apg 2, 3) kommen auf die Jünger herab. Das Ende der Geschichte ist das noch nicht. Eher ihr Anfang. Denn auch uns ist verheissen, wonoch wir Sehnsucht haben: Licht und Leben.

Doch letztlich kann nur Gott diese brennende Sehnsucht in uns erfüllen - mit den lebendig-heissen Impulsen seiner Gegenwart. Immer und überall da, wo wir ihr Raum geben. Zum Beispiel in unserer Pfarrei. Setze mit uns einen neuen, heissen Impuls ...

matthias und team

 

Faszinierend, wie aus einer kleinen Flamme ein grosses Feuer entsteht. Vom Feuer geht eine unbändige Kraft aus. Eine Kraft, die begeistert. Lasst uns Feuer & Flamme sein für Gott ! 

(nach Corinna Ludwig)

Jahresplan2017 


 

Unser Sonnengesang:
 

Der Sonnengesang wurde im Rahmen des Firmweges von der 2. Oberstufe für die Rorate-Besinnung 2013 realisiert.

 

Weitere Informationen befinden sich auf unserer Pfarreibroschüre. 

Kontakt

Kath. Pfarramt St. Burkard
Rüteliweg 4
8932 Mettmenstettten
Mo, Di, Do, Fr 8:30 - 11:30 Uhr und Do 13.30 - 16.00 Uhr
Telefon: 044 767 01 21
E-Mail: kathmestetten@bluewin.ch


Kath. Pfarramt Herz Jesu
Bifangstrasse 4
8915 Hausen am Albis
Mo, Di, Do und Fr 08:30 - 11:30 Uhr
Telefon: 044 764 00 11
E-Mail: sekretariat@kathausen.ch