Pfarrei St. Burkard

 

Winter 1

 

Aktuelles

_____________________________

Covid-Info (gültig ab 25.01.2022)

Bei Gottesdiensten und religiösen Veranstaltungen:

 

  • unter 50 Personen gilt Maskenpflicht und Abstand

Kontaktdaten müssen nicht mehr erhoben werden.

  • mit 50 und mehr Personen gilt Zertifikatspflicht 2G

Zusätzlich gilt eine Maskenpflicht (ab 12 Jahren).

Masken-Dispensen können leider nicht akzeptiert werden.

_______________________________

 

Rückblick Sternsingen 2022

 

Sternsingen 2022

24 begeisterte Mädchen und Buben mit fünf engagierten erwachsenen Begleitpersonen sind am Sonntag, 9. Januar bei Regen, Schnee und Sonnenschein als Sternsinger unterwegs gewesen, um in den Quartieren von Mettmenstetten, Knonau und Maschwanden den Neujahrssegen in die Haushalte zu bringen.

Sie haben dabei stolze 3125.40 CHF gesammelt für das diesjährige missio Projekt, das Kinder im Südsudan, Ghana und Ägypten unterstützt, damit diese Kinder besseren Zugang haben zu Spitälern, Ärztinnen und Ärzten und Medikamenten. Zusammen mit der Kollekte können 3'432.05 CHF gespendet werden.

Bei gemütlichem Beisammensein und einer kleinen Verpflegung haben die Sternsingerkinder mit ihren Begleitpersonen den Nachmittag ausklingen lassen. Ihnen allen, dem Fotografen Fabio Bistoletti und Brigitte Broch gebührt für ihren Einsatz und für das gute Gelingen dieses Anlasses ein riesiges Dankeschön! Adrian Steiner

_______________________________

 

Rückblick Überraschungsnachmittag für die Kinder des Weihnachtsspiels

 

Kuchen preparieren

Lotto

Gruppe

Die 14 Kinder des Weihnachtsspiels haben sich am 5. Januar wieder getroffen, um gemeinsam auf den tollen Auftritt, den sie gezeigt haben, zurückzuschauen. Jedes Kind hat einen eigenen Königskuchen gebacken und sein Glück im Lotto versucht. Es war ein toller Abschluss für eine super Leistung. Herzlichen Dank nochmals an alle Mitwirkenden und an die Familien! Sandra Hanke und Adrian Steiner

_______________________________

Ihre Kirche St. Burkard bleibt offen!

 

 

Quelle: Adobe Stock/Dvoevnore

Wenn Sie einen Kraftort suchen,

wenn Sie auftanken möchten,

wenn Sie etwas hinhalten möchten,

um etwas bitten oder für etwas danken:

Ihre Kirche St. Burkard bleibt offen!

_______________________________

 

Gelebte Diakonie in unserer Pfarrei

Wir wollen uns für die Menschen einsetzen, die weniger haben als wir.

Deshalb nehmen wir sehr gerne Lebensmittelsäcke entgegen, die an Bedürftige weitergegeben werden. 

Menschen unserer Pfarrei, welche einen gefüllten Papiersack beziehen möchten, können sich entweder bei uns melden oder anonym eine Tasche bei der Bank beim Hl. Antonius abholen. Alle gefüllten Papiertaschen die nicht vor Ort abgeholt werden, werden von uns nach Zürich zu Schwester Ariane geliefert, welche sie mit ihrem Helferteam an Bedürftige und Obdachlose verteilt.

Auf dem beiliegenden Flyer können Sie entnehmen, womit Sie die Säcke füllen können. Es gibt zwei Varianten: Eine für Menschen die eine Kochgelegenheit haben und eine für Menschen die obdachlos sind und keinen Herd haben.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Engagement und Ihre Unterstützung zur gelebten Nächstenliebe.

Packliste-Lebensmitteltasche

_______________________________

 

Per TWINT an Kerzenkasse, Antoniuskasse oder in die Kollekte spenden

Immer mehr Personen verzichten auf Barzahlung. Deshalb möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, dass auch Sie bargeldlos mit Twint zu bezahlen.

Alle Einzahlungen, die sie mit Twint machen sind anonym.

Sie können auch bequem von Zuhause aus unsere Kollekten unterstützen in dem Sie obigen QR-Code benutzen.

In der Kirche haben wir Twint QR-Codes für die Kollekte, bei der Antoniuskasse und an der Kerzenkasse bei Maria.

Kollekte

Für die Kollekte steht eine Stele im Foyer, mit dem QR-Code und einem kurzem beschreib, wohin das Geld für die Kollekte bestimmt ist und Sie haben die Möglichkeit vom Freitag bis Donnerstag einen Betrag zu überweisen.

Öffnen Sie Ihr Twint-App und scannen Sie den QR-Code. Geben Sie den Totalbetrag ein und bestätigen Sie die Zahlung.

Herzlichen Dank für Ihre Spende!

Antoniuskasse

Vielleicht kennen Sie den Brauch noch?

Wer etwas verloren oder verlegt hat, verspricht dem Hl. Antonius eine Gabe. Und tatsächlich – Schlüssel, Geld, Briefe und vieles mehr tauchen (öfters) wieder auf.

Das Geld, das Sie in die Antoniuskasse legen, kommt vollumfänglich sozialen Einrichtungen und Menschen in der Not zugut.

 

Maria-Kerzenkasse, Licht ins dunkle bringen

Für viele Menschen ist es ein liebgewordenes Ritual, in unserer Kirche

Opferkerzen anzuzünden: für verschiedene Anliegen und Bitten wie zum Beispiel: bevorstehende Prüfung Operationen und vieles mehr, für sich selbst oder andere als Dank für bestandenes, überstandenes oder als Zeichen der Verbundenheit mit Gott.  

Das Geld aus der Kerzenkasse kommt Menschen zugute und bringt vielleicht Licht ins Dunkle.

_______________________________

Unser YouTube-Kanal

Besuchen Sie und abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal. Sie können alle älteren Videos sehen und verpassen so auch keine neuen Beiträge, die von Zeit zu Zeit hochgeladen werden. 

YouTube-Kanal Pfarrei St. Burkard 

_______________________________



 

 

Kontakt

Kath. Pfarramt St. Burkard
Rüteliweg 4
8932 Mettmenstettten

Montag geschlossen
Di, Do, Fr 08:30 - 11:30 Uhr
Mi 14:00 - 17:00 Uhr 
Telefon: 044 767 01 21

E-Mail: sekretariat@kath-mettmenstetten.ch

Die Kirche ist zugänglich:              täglich von 08:00 bis 18:00 Uhr

 

Kath. Pfarramt Herz Jesu
Bifangstrasse 4
8915 Hausen am Albis
Mo, Di, Do und Fr 08:30 - 11:30 Uhr
Telefon: 044 764 00 11
E-Mail: sekretariat@kath-hausen.ch