Religionsunterricht

Religionsunterricht: Eine Einführung


Viele Eltern haben den Wunsch, ihren Kindern die Welt des Glaubens zu öffnen. Doch da gibt es auch Unsicherheit. Denn das ist klar: Glaube geht nicht so schnell wie ein „Dreiminuten-Ei“. Wir leben zwar in einer schnelllebigen Gesellschaft. Aber wie alle Lebensprozesse ist auch der Glaube ein Wachsen. Auch wenn unsere Kinder im internationalen Mathe-Vergleich mithalten können und ihre Leistungen bringen, kommt die Lebensqualität letztlich von innen. Deshalb brauchen Kinder Religion, weil es zum Leben hilft, weil es dem Leben Tiefe gibt, eine Verwurzelung im Leben schafft. Gepflanzt am Wasser des Lebens bleiben wir ein Leben lang Kinder - Gotteskinder.

Wer bin ich? Wonach sehne ich mich?                
Wie finde ich das Glück? Worauf kann ich hoffen?
Wo ist Gott? Kann ich ihn erfahren?
Macht glauben Sinn? 
Wer ist Jesus? Wie kann ich beten? 

Wer immer nur Antworten bekommt auf Fragen, die er gar nicht gestellt hat, wird bald weghören. Und wer die richtigen Fragen stellt, kann Antworten finden, die ihm selber weiterhelfen.

Die Antwort hängt immer von der Frage ab.

Der Religionsunterricht ist ein spannender Weg voll von Fragen und Antworten. Durch diesen Weg wird das Pfarrei-Katechetenteam unsere Kinder und Jugendlichen begleiten.

 


 


 

Kontakt

Kath. Pfarramt St. Burkard
Rüteliweg 4
8932 Mettmenstettten
Mo, Di, Do, Fr 8:30 - 11:30 Uhr und Do 13.30 - 16.00 Uhr
Telefon: 044 767 01 21
E-Mail: kathmestetten@bluewin.ch


Kath. Pfarramt Herz Jesu
Bifangstrasse 4
8915 Hausen am Albis
Mo, Di, Do und Fr 08:30 - 11:30 Uhr
Telefon: 044 764 00 11
E-Mail: sekretariat@kathausen.ch